gegen Jedesheim - Schachklub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turniere > Freundschaftsspiele


                           9. Freundschaftsspiel gegen den SV Jedesheim
                                                     in Jedesheim

                Am 8. Juli trafen sich die Spieler des SK Ottobeuren mit den    
                Spielern des SV Jedesheim zum traditionellen Freundschafts-
                spiel.
                Wegen des Ottobeurer Feschtes reiste unser Sportklub dezi-
                miert, ohne die Jugend an. Da zudem zwei Spieler ihre Teil-
                nahmemeldung begründet zurückzogen, nahmen nur vier
                Spieler teil.

                Der Veranstalter in Person von Berhard Jehle hatte sogar
                einen Pizzaservice bestellt, wofür wir uns ganz herzlich
                bedanken.

                Unsere Mannschaft spielte an Brett 1 - 4 mit:
                Gerhard Ottmann, Georg Dausch, Carina Bernzen und
                Gerd Riese.
                Unsere Gegner (Brett 1 - 4):
                Reinhard  Frommer (DWZ 1442), Stefan Stark (1228)
                Bruno Löffler (1265) und Dr. Hans Haustein (1123).

                Der SK Ottobeuren gewann mit  3 : 1.

                                             
Hier gehts zu den Bildern




           
                         Am 21. Juli 2017 fand das nunmehr 10. Freundschaftsspiel
                           zwischen dem SK Ottobeuren 2000 und dem SV Jedesheim
                           in Ottobeuren statt.
                           Wie es sich für ein Jubiläum gehört, traten beide Vereine mit
                           einer zahlenmäßig starken Mannschaft an (je 8 Spieler).
                           Neben Reinhard Frommer (Brett 3), Stefan Stark (Brett 6)
                           und Dr. Hans Haustein (Brett 7), die im Vorjahr schon teil-
                           nahmen, spielten noch Arnd Mayer (Brett 1), Bernhard Jehle
                           (Brett 2), Ralf Brischar (Brett 4), Max Rieger (Brett 5) und
                           Felix Rieger (Brett 8).
                           Von der Ottobeurer Mannschaft konnte Gerd R. seinen Vor-
                           jahressieg nicht wiederholen - Dr. Hans Haustein gewann
                           das Revanchespiel. Zwei Spieler unserer Mannschaft spiel-
                           ten unentschieden, und fünf gewannen ihre Spiele:
                           Marco S.          -   Arnd Mayer (DWZ 2033)            1 : 0
                           Winfried S.      -   Bernhard Jehle (1913)                1 : 0
                           Franz R.          -   Reinhard Frommer (1561)      1,5  :  1,5
                           Aleksej B.        -   Ralf Brischar (1371)                   1 :  0
                           Manfred G.      -   Max Rieger (1200)                      1 :  0  
                           Simon B.          -   Stefan Stark (1256)                1,5  :  1,5
                           Gerd R.            -   Hans Haustein (1127)                0 :  1
                           Sebastian B.    -   Felix Rieger (1048)                    1 :  0       

                                            
Hier geht's zu den Bildern                                               

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü